Zusatzvereinbarung zur DV Arbeitszeit; Die GdP Direktionsgruppe bittet um eure Meinung

Hangelar 07.04.17: Gewerkschaft der Polizei „Zusatzvereinbarung“ zur Dienstvereinbarung Arbeitszeit

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

um für euch und eure Familien neben den Erfordernissen des täglichen polizeilichen Einsatzes ein notwendiges Maß an Erholung, Freizeit und Familienleben gewährleisten zu können, wurde in den zurückliegenden zwei Jahren für nahezu alle Dienststellen neue Dienstvereinbarungen „Arbeitszeit“ abgeschlossen.

Leider hat sich in dieser Zeit unsere Personalstärke derart drastisch reduziert, dass in einigen Dienststellen Unterdeckungen von bis zu 40% (!) vorherrschen und – als könne es nicht schlimmer kommen – ein Ende der Talsohle scheint noch nicht in Sicht zu sein.

Mit dem von der Behördenleitung geforderten Erhalt der Einsatzfähigkeit in allen den uns per Gesetz zugewiesenen Aufgaben uferte die Anzahl der Verstöße gegen unsere Dienstvereinbarungen immer weiter aus.

Die nun von uns geforderte und ins Leben gerufene Zusatzvereinbarung wurde fraktions-übergreifend erstellt und intensivst verhandelt, bevor sie von uns abgeschlossen und veröffentlicht wurde.

Die Zusatzvereinbarung kann nicht die an uns gestellte Aufgabenfülle reduzieren, geschweige denn das uns fehlende Personal zuführen.

Sie dient allein dem Zweck, eine weitere Aushöhlung der Dienstvereinbarungen „Arbeitszeit“ zu verhindern, indem wir durch den Abschluss der Zusatzvereinbarung vor dem Hintergrund der Personalausdünnung und der zunehmend angespannten Sicherheitslage weiterhin die Beteiligungsrechte in eurem Sinne offensiv wahrnehmen können und der von vielen vermuteten Willkür bei der Diensteinteilung stringentere Regelungen entgegengestellt haben.

Sie ist nicht in „Zement gemeißelt“, den sie verliert zum 31.12.2019 automatisch ihre Gültigkeit und könnte, wenn sie gar nichts hält von dem was sie verspricht, jederzeit gekündigt werden.

Da diese Zusatzvereinbarung erstmals im Dezember 2017 auf ihre Durchschlagskraft hin überprüft wird, bitte ich euch um eure Meinungen.

 


Themenbereich: Allgemein | Drucken