Union und SPD wollen Bundespolizei verstärken

Berlin (AFP) Angesichts der Herausforderungen durch die hohe Zahl von Flüchtlingen wollen Union und SPD die Bundespolizei personell verstärken. Auf Vorschlag von SPD-Chef Sigmar Gabriel und Innenminister Thomas de Maizière (CDU) sollten 3000 neue Stellen geschaffen werden, hieß es am Sonntagabend am Rande des Spitzentreffens der Koalition in Berlin aus Verhandlungskreisen. Das Thema Flüchtlinge stand im Mittelpunkt der Beratungen im Kanzleramt.
http://www.zeit.de/news/2015-09/06/deutschland-union-und-spd-wollen-bundespolizei-verstaerken-06223203


Themenbereich: Allgemein, Leitartikel | Drucken