Impulsgehörschutz wird bestellt!

20120926-074817.jpg Aktive Gewerkschaftsarbeit lohnt sich immer – oder noch besser: Steter Tropfen höhlt den Stein!“, so Arnd Krummen, Vorsitzender der GdP-Direktionsgruppe NRW.
Aufgrund ständiger schriftlicher Aktivitäten der GdP-Direktionsgruppe und des Gesamtpersonalrates konnte ein Etappenziel erreicht werden. Das BPOLP gab im BPR bekannt, dass nun umgehend der Impulsgehörschutz beschafft wird. In einer ersten Marge sollen 8000 Stück bestellt und bundesweit verteilt werden.

20120925-204352.jpg


Themenbereich:
Allgemein, Leitartikel | Drucken